Ist es denn echt so schwer???

Ich esse und fresse, ich stoppe mich gar nicht mehr... hier, was ich heute gegessen habe: - Oatmeal mit Banane, 1 Schreibe trockenes Brot - 3 Scheiben trockenes Brot, ein Apfel - Ravioli mit Käsefüllung, Tomatensoße und Käse und Erbsen Es klingt nicht soooo viel, aber nach meinen ganzen Fressattacken der vergangenen Tage sollte ich aufhören zu essen, vor allem habe ich nie Hunger, aber ich Fresse immer....heute habe ich blonde Strähnchen in mein Haar bekommen....die Sonne fing gegen Abend an zu scheinen.....jetzt habe ich wieder so eine Langweile und muss irgendwas tun um nicht zu Fressen...aber was???? Wenn ich an mir herruntersehe, dann sehe ich den ganzen Schwabbel an meinem Bauch....ich will das nicht....ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich in 7 Monaten sooo viel zugenommen habe!

23.3.11 03:49

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bengasa (23.3.11 04:54)
Sowas ist wirklich frustrierend!
Hast du denn Appetit auf Süßes? Dann versuch es mit Stevia oder Agavendicksaftsirup.
Oder wenn du einfach nur was in deinen Magen brauchst, dann Quelle Flohsamenschalen in Wasser auf und esse diese mit etwas Joghurt.

Gegen Langeweile kann man viel tun, ich habe nie welche. Lesen, Musik hören, tanzen, Radfahren, Inlinern, durch die Stadt gehen, Joggen...

Kopf hoch, du packst das, auch wenn du vielleicht noch etwas brauchst, um dich umzugewöhnen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen