Ein Neuer Plan muss her!

Ok, dies ist nun mein letzter und schon tausendster Versuch abzunehmen! Ich werde jetzt 4 Wochen lang wenig und nur gutes Essen essen und hoffen, dass ich etwas damit abnehme! Mein Ziel sind es in dieser Zeit 8kg abzunehmen....dann muss ich wenn ich wieder in Deutschland bin noch 6kg abnehmen....besser als so fett wiederzukommen, wie ich gerade bin! Macht jemand mit? Hat jemand eine Idee, wie ich das am Besten anstelle?

1 Kommentar 8.5.11 05:18, kommentieren

Ein Neuer Plan muss her!

8.5.11 05:16, kommentieren

Hilfe!

Also....ich habe sooo lange nicht mehr gebloggt, weil ich nicht mehr auf meine Seite konnte, ich dachte schon meine Gasteltern hätten myblog gesperrt. Jetzt geht es wieder. An meinem Gewicht hat sich nichts verändert....ich hasse mich nur noch mehr. In einem Monat bin ich zurück in Deutschland und es ist so peinlich! Aber jetzt ist hungern angesagt!!!! Ich habe es nicht gesund hinbekommen! Ich bin einfach zu blöde....ich bin sooo fett, ich fasse es nicht!!!

6.5.11 05:11, kommentieren

Lagebericht!

Oh man, ich sollte hier echt öfter reinschreiben. In den letzten Tagen war ich sehr beschäftigt....eher mit mir selbst als Sonstigem!
Ich komme mir gerade so verloren vor, ich will so schnell wie möglich nach Hause, und habe trotzdem Angst davor. Ich habe so viele Dinge vor denen ich mich fürchte. Mitte Mai ist eine Aufführung in der Schule von dem Chor in dem ich bin. Da muss man tanzen und singen....ich will da nicht hin....oder anders, ich will anders aussehen. Ich tanze bei dem einen Song mit einem Mädel zusammen (sie ist einfach nur größer) und sie muss mich mind. 3mal hochheben....es ist sooo schlimm, ich hasse das. Sie schafft es so gerade, aber es ist einfach supermegapeinlich. Es tut mir leid für sie, meine Güte 62kg mal so eben hochheben....egal, eine Motivation mehr. Außerdem werde ich da ein Solo singen (höchstwahrscheinlich), eine totale Herausforderung für mich, ich habe das freiwillig vorgeschlagen, weil ich ne Beschäftigung mehr gesucht habe. Und nachdem ich es nicht geschafft habe ins Tennisteam zu kommen (weil ich so fett bin)...muss ich irgendwas tun um nicht ganz zu verzweifeln. Ich will mich nicht vor sooo viele Leute stellen und fett sein.
Das Problem ist, dass fett sein werde!!!
Ich hoffe, dass ich bald etwas an dieser Seite herrumbasteln kann, bin im Moment ja noch in den Anfängen.
Nachdem ich Sonntags nochmal so eine richtige Fressattacke hatte habe ich mich in den letzten 3 Tagen einigermaßen gut gehalten.....ok, aber das ist nicht genug!!!
Ich habe Montag 880kcal, Dienstag 1310kcal und heute wieder 880kcal....und ich muss sagen, dass ich mich heute total abgefüllt fühle....ich hätte nicht so viel essen müsse! Ich halte mich aber immerhin von Süßem fern...
Aber man....ich muss so viele Kilos verlieren, ich darf nicht so viel essen! Ich bin so undiszipliniert!

31.3.11 02:18, kommentieren

Kampfansage!

Ich habe gestern wieder viel zu viel gegessen!
Ich muss abnehmen, aber es scheint unmöglich....so viele Dinge sollten mich jetzt doch anspornen....warum?
Ich habe mich einfach nicht unter Kontrolle. Naja wenigstens ist eine FA gestern ausgeblieben. Ich glaube das wird ein ziemlicher Kampf, ein Kampf mit den Kilos.

26.3.11 15:57, kommentieren

Noch 70 Tage!

Ich fasse es nicht....draußen liegt Schnee. Gerade gibt es nichts frustrierenderes.
Ich ziehe mich immer mehr zurück, sitze in meinem kleinen Zimmer vor meinem PC und lese mich durchs Internet. Nichts passiert, alles ist öde und ich will nicht raus, weil die Versuchen etwas zu essen dann zu groß wird. Ich habe noch nichts getrunken oder gegessen.
Nach meiner gestrigen abendlichen Fressattacke will ich mich nicht mehr im Spiegel sehen, ich betrüge mich selbst. Es war der zweite Abend hintereinander. Ich habe Angst vor dem heutrigen Abend.
Menschen, die mit mir skypen wollen sind online, sie warten nur, dass ich mit ihnen rede..wollen 'Neues' erfahren, doch ich meide sie. Ich will mir nicht ihre Geschichten anhören, sie interessieren sich dann doch nur für sich selbst....wir leben in einer egoistischen Welt.
Die Zeit vergeht so schnell und doch zu langsam...ich will wieder nach Deutschland und habe dann doch nur noch 70 Tage um abzunehmen, ich zweifel daran dass ich das schaffe. Aber ich darf nicht daran zweifeln, ich werde es schaffen!!!

25.3.11 18:13, kommentieren

Heul!!!

Man...ich könnte echt heulen! Ich fresse gerade während ich das schreibe. Ich habe bis zum Abendessen schon zu viel gegessen...

-Yoghurt (100kcal)
-Apfel
-Banane und Oatmeal
-riesengroße Schale Kartoffel-Creme Suppe mit Kräckern,

aber jetzt langsam wird es echt richtig gruselig...ich habe alles aufgeschrieben...

-1 Jell-O (10kcal)
-Fruit Snacks (80kcal)
-1 Scheibe trockenes Brot
-Yoghurt
-4 Scheiben Brot mit Marmelade und Käse
-7 Peanutbuttercups, noch mehr Schokolade

Wie krank ist das denn? Ich kann es nicht fassen und das nach meinem festen Entschluss endlich abzunehmen! Ich kriege es noch nicht mal einen Tag hin...ich bin echt unfähig, unfähig zu leben, ich werde sooo fett sein, ich bin soooo fett....
Ok....ich hasse mich so sehr, und ich kann nicht mehr. Warum fresse ich das ganze Zeugs? Wieso kann ich nicht verzichten? Ich sehe mir die ganze Zeit Thinspiration Bilder an und will abnehmen und dann vermassel ich's! Sch**, manno...

1 Kommentar 25.3.11 04:18, kommentieren